Zurück zur Referenzen

Bauvorhaben:

Fachhochschule Anbindung zu Brücke

Eine Zubringer Straße von der neuen Fachhochschule zur Autobahn mit Brücke. Der Anschluss der beiden südlichen Brückenrampen an die Heinrich-Ehrhardt-Brücke wurde technisch aufwändig über bewegliche Schleppplatten-Konstruktionen gelöst, die sowohl die Längs- und Querbewegungen als auch die Höhentoleranzen der miteinander verbundenen Bauwerke aufnehmen können. Einige Restarbeiten sind witterungsabhängig und können, wie beispielsweise die Fertigstellung des Geländeranstrichs, erst im Frühjahr nächsten Jahres vorgenommen wird.


Stadt Auftraggeber Bauzeit
Düsseldorf Wayss & Freytag Ingenieurbau AG Januar 2013 - August 2014
08
07
06
05
04
03
02
01

Für größere Darstellung bitte auf das Bild klicken


Unternehmen die sich für uns entschieden haben