Zurück zur Referenzen

Bauvorhaben:

Kraftwerk Kühlturm

In Hamm werden gleich zwei 166,50 m hohe Kühltürme mit Abgaseinleitung gebaut. Den Auftrag für die Planung und Er- richtung der Türme und der Kühlwasserpumpenhäuser erhielt die Wayss und Freytag Ingenieurbau AG, Bereich Mitte.Mit den ersten Bauaktivitäten für den Kühlturm D wurde Anfang 2008 begonnen. Am unteren Schalenrand beträgt der Durchmesser 110 m, in der Taille 69m und an der Krone 72m.Auch hier haben wir Fa. S.Gashi erfolgreich unsere Beitrag geleistet.


Stadt Auftraggeber Bauzeit
Hamm Wayss & Freytag Ingenieurbau GmbH April 2010 - April 2010
02
01

Für größere Darstellung bitte auf das Bild klicken


Unternehmen die sich für uns entschieden haben